Wir sind barrierefrei!

Barrierefreiheit beginnt bei uns mit dem Start auf die Insel

Sie kommen sicher bei uns an

hier steht Ihnen die AG-Ems nach rechtzeitiger Voranmeldung unter folgendem Link zur Verfügung.

AG Ems barrierefreies Reisen

Ab Borkumhafen steht ein klinikeigener Bustransfer direkt zur Klinik Borkum Riff zur Verfügung.

Sollten Sie eine Sehbehinderung oder andere Einschränkungen haben und Sie weitere Unterstützung bezüglich Ihrer Anreise benötigen, kontaktieren Sie bitte unser Aufnahmebüro.

Barrierefreiheit im gesamten Haus

  • Barrierefreier Zugang, alle Ebenen sind per Fahrstuhl mit Sprachansage und taktiler Ausstattung erreichbar
  • barrierefreie Zimmer für Menschen mit Gehbehinderung/Gehunfähigkeit und anderen Einschränkungen
  • Zimmer mit hydraulischen Betten sowie Betten mit Überlänge (2,10 m)
  • barrierefreie Zimmer für Menschen mit eingeschränkter Hörfähigkeit/Hörverlust
  • barrierefreie Zimmer für Menschen mit Sehbehinderung und Begleitperson
  • Meerwassertherapiebecken (20 m) mit Hebelift
  • Begleitpersonen werden bei entsprechender Indikation mit aufgenommen

Die Klinik Borkum Riff ist barrierefrei ausgerichtet. Ein Behindertenparkplatz findet sich in der Nähe des Eingangsbereich's.

Einen Überblick über die barrierefreien Zugänge der Insel Borkum finden Sie unter folgendem Link:

Borkum barrierefreie Zugänge

Zusatzinformationen

Anschrift

Reha-Zentrum Borkum | Klinik Borkum Riff

Hindenburgstrasse 126 | 26757 Borkum
Tel. 04922 - 302 0 | Fax 04922 - 302 682

mail: Reha-Klinik.BorkumRiff@drv-bund.de

_______________________________________

Lesen Sie hier mehr über unsere Auszeichnungen.

Wichtige Informationen zu Corona

Infoschreiben für unsere Patienten

Corona-Warn-App gleich von der Seite der Bundesregierung runterladen

Wichtige Hinweise zum Coronavirus finden Sie hier.

Leben mit Hauterkrankungen

Menschen mit sichtbaren chronischen Hauterkrankungen werden in der Öffentlichkeit leider oft isoliert und ausgegrenzt.

Eine Initiative hat sich im Auftrag des Bundesgesundheitsministeriums der Problematik angenommen und wirbt mit einem anschaulichen Video für mehr Verständnis.

Sie möchten mehr darüber wissen?

Schauen Sie sich gerne das Video an.

Informationen zum Datenschutz