Unser Therapiekonzept

Wann ich eine Reha machen sollte und was mich dort erwartet.

Wichtigstes Ziel unserer Arbeit ist es, dass unsere Patienten nach der Rehabilitationsmaßnahme ihr chronisches Leiden oder ihre Tumorerkrankungen sowohl körperlich als auch psychisch gut meistern können und somit in Gesellschaft und Arbeitswelt nur wenig beeinträchtigt zurückkehren können.

Somit besteht ein wesentliches Anliegen unseres Rehabilitationsteams darin, unseren Patienten Möglichkeiten der Hilfe zur Selbsthilfe zu erschließen. Auf der Basis leitliniengetreuer standardisierter Therapiekonzepte sowie konkreter, realistischer Rehabilitationsziele wird die Behandlung dem Prozess der medizinischen Rehabilitation individuell angepasst.

Ergänzt wird der multiprofessionelle Ansatz durch interdisziplinäre Team- und Fallbesprechungen unter Einbeziehung psychologischer Kompetenzen. Weitere Unterstützung zur beruflichen und sozialen Problemlösung bieten wir unseren Patiententen durch Rehabilitations- und Sozialberater.

Unterstützt wird dieses Konzept durch das besondere, allergenarme Hochseeklima, dieses führt gewöhnlich schon nach wenigen Tagen zu eine deutliche Besserung des Gesundheitszustandes. Die besonderen klimatischen Bedingungen führen zudem langfristig zu einer deutlichen Verbesserung des Allgemeinbefindens nach der Rehabilitationsmaßnahme.

Zusatzinformationen

Anschrift

Reha-Zentrum Borkum | Klinik Borkum Riff

Hindenburgstrasse 126 | 26757 Borkum
Tel. 04922 - 302 0 | Fax 04922 - 302 682

mail: Reha-Klinik.BorkumRiff@drv-bund.de

Wichtige Informationen zu Corona

Infoschreiben für unsere Patienten

Corona-Warn-App gleich von der Seite der Bundesregierung runterladen

Wichtige Hinweise zum Coronavirus finden Sie hier.

Informationen zum Datenschutz