Krankheitsbilder

Allen genannten Erkrankungen ist gemeinsam, dass sie unter den Bedingungen des Nordseeklimas spontan eine deutliche Besserungstendenz zeigen und damit unabhängig von den medizinischen Maßnahmen zu einem dauerhaften Behandlungserfolg beitragen.

Auf welche Krankheitsbilder ist die Klinik eingestellt?

In unserem Indikationsschwerpunkt Dermatologie/Allergologie werden vor allem Patienten mit

  • chronischen Dermatosen wie Neurodermitis constitutionalis,
  • chronische Ekzeme anderer Ursache,
  • Psoriasis vulgaris einschließlich deren Sonderformen,
  • Prurigoerkrankungen,
  • Kollagenosen,
  • chronische Urtikaria,
  • akneiforme Erkrankungen und Rosacea behandelt.

Des Weiteren werden Heilverfahren und Anschlussheilbehandlungen auf dem Gebiet der Dermato-Onkologie, wie zum Beispiel Melanom, Basaliom, spinozelluläre Karzinome und andere bösartige Neubildungen der Haut durchgeführt.

In unserem Indikationsschwerpunkt Pneumologie/Allergologie werden Patienten mit

  • Asthma bronchiale in allen Erscheinungsformen: allergisch, intrinsisch (nicht-allergisch) und/oder als Mischform,
  • chronische (obstruktive) Bronchitis und das Lungenemphysem (COPD),
  • entzündliche Erkrankungen der oberen Atemwege,
  • allergische Rhino-Konjunktivitis (Heuschnupfen) und
  • chronische Rhino-Sinusitis (entzündliche Erkrankung der Nasennebenhöhlen) behandelt.

Ein weiter Schwerpunkt der Inneren Abteilung sind Lungengewebserkrankungen, insbesondere die Sarkoidose, Lungenfibrose, Staublunge (Asbestose und Silikose).

Zusatzinformationen

Anschrift

Reha-Zentrum Borkum | Klinik Borkum Riff

Hindenburgstrasse 126 | 26757 Borkum
Tel. 04922 - 302 0 | Fax 04922 - 302 682

mail: Reha-Klinik.BorkumRiff@drv-bund.de

Wichtige Informationen zu Corona

Infoschreiben für unsere Patienten

Corona-Warn-App gleich von der Seite der Bundesregierung runterladen

Wichtige Hinweise zum Coronavirus finden Sie hier.

Informationen zum Datenschutz