Nachsorge

Damit Sie Ihre Ziele nicht aus den Augen verlieren...

Um die Nachhaltigkeit Ihrer Rehabilitationsmaßnahme zu unterstützen, erhalten Sie für die „Zeit nach der Reha“ von uns Empfehlungen zur Nachsorge.

Im Abschlussgespräch kann der Arzt/die Ärztin für Sie passende Angebote am Heimatort anregen.

Sie sollen aus der Reha möglichst viel mit nach Hause nehmen. Um dies zu unterstuetzen, gibt es Nachsorgeprogramme (Untersuchungen, Sportprogramme und anderes). Die Rentenversicherung oder die Krankenkasse übernimmt die Kosten ganz oder teilweise. Sie werden im Laufe des Aufenthaltes erfahren, welche Angebote es gibt.

So profitieren Sie auch im Alltag weiter von Ihrem Aufenthalt!

Eigene Nachsorgeprogramme der Klinik finden Sie in unserem Downloadbereich.

Zusatzinformationen

Anschrift

Reha-Zentrum Borkum | Klinik Borkum Riff

Hindenburgstrasse 126 | 26757 Borkum
Tel. 04922 - 302 0 | Fax 04922 - 302 682

mail: Reha-Klinik.BorkumRiff@drv-bund.de

_______________________________________

Lesen Sie hier mehr über unsere Auszeichnungen.

Wichtige Informationen zu Corona

Infoschreiben für unsere Patienten

Corona-Warn-App gleich von der Seite der Bundesregierung runterladen

Wichtige Hinweise zum Coronavirus finden Sie hier.

Leben mit Hauterkrankungen

Menschen mit sichtbaren chronischen Hauterkrankungen werden in der Öffentlichkeit leider oft isoliert und ausgegrenzt.

Eine Initiative hat sich im Auftrag des Bundesgesundheitsministeriums der Problematik angenommen und wirbt mit einem anschaulichen Video für mehr Verständnis.

Sie möchten mehr darüber wissen?

Schauen Sie sich gerne das Video an.

Informationen zum Datenschutz